Erstes Solarfärbeprojekt

Der Wetterbericht versetzte mich am Samstag in hektische Aktivitäten. Für die nächsten Tage ist schönes warmes Wetter angesagt. Außerdem haben wir die längsten Tages des Jahres vor uns. Zeit also, etwas neues auszuprobieren, nämlich das Solarfärben.

Die Zutaten lagen hier ja schon eine Weile auf Halde. Also habe ich morgens einen Strang Blue Faced Leicester Sockengarn ersteinmal in Essigwasser eingeweicht. Anschließend kam die Wolle zusammen mit Walnußschalen, Orleansaat und Gelbholz ins Glas.

Kurz danach zeigte sich die erste Farbe:

IMGP7609

Und heute sieht das ganze so aus:

IMGP7611

Ich werde bis Anfang Juli warten, wie sich die Färbung entwickelt und mich dann überraschen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.