Ein Kinderspiel

In der letzten Woche habe ich verschiedene Kindersachen gestrickt. Es hat Spaß gemacht, da die kleinen Werke schnell fertig sind. Und in der Größe sieht einfach alles niedlich aus.

Meine kleine Patentochter Louisa geht seit einigen Wochen zum Ballett und wollte unbedingt Beinspulpen haben. Die sind im Prinzip wie ein Sockenschaft. Inzwischen sind sie per Post unterwegs und werden ihr hoffentlich gefallen.

Beinstulpen für Louisa, noch mit unvernähten Fäden

Beinstulpen für Louisa, noch mit unvernähten Fäden

Mein Kollege und seine Frau haben Zwillinge bekommen. Die sollten keinesfalls kalte Füße haben, also mussten Baby-Schuhe her.

IMGP7714

Baby-Schuhe für das Zwillings-Pärchen

Und da ein Freund ebenfalls weiteren Nachwuchs bekommen hat, habe ich noch eine Extraschicht eingelegt.

IMGP7711

Noch mehr Baby-Schuhe

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.