Kleiner Bär on Tour

IMGP8299

Der Kleine Bär macht sich fertig für die nächste Tour.

Kaum lachen die ersten Sonnenstrahlen vom Himmel, die erahnen lassen, dass es doch bald Frühling werde könnte, da schmiedet der Kleine Bär schon neue Pläne für Abenteuer. Und damit er dazu die Hände frei hat, hat er sich einen Rucksack maß-stricken lassen.

Die Anleitung dafür habe ich bei Susies Masche gefunden. In der Tüte mit der Restwolle war noch ein fröhlich-buntes Sockengarn. Der Tipp, kurze Nadeln zu benutzen, ist sehr wertvoll, denn auch so ist das ganze fummelig genug.

Ich habe den Rucksack dann ein wenig abgewandelt. Eine geflochtene Schnur habe ich dazu genutzt, um den Rucksack am oberen Ende schliessen zu können. Für die Träger, die etwas breiter werden sollten, als in der Anleitung angegeben, habe ich eine Kordel gestrickt und nur durch die Löcher an der Rückseite des Rucksacks gezogen.

IMGP8302

Rucksack mit Schleife und Kordeln.

So, nun müssen wir nur noch das Picknick einpacken und es kann los gehen. Die bisherigen Abenteuer des Kleinen Bären sind übrigens hier zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.